Interne Weiterbildung

Diese Kurse richten sich nur an Lehrpersonen oder an Mitarbeitende der ABZ!
 

Dyskalkulie

Wie erkenne ich Dyslexie ? Wie gehe ich damit um ?
Die Weiterbildung ist freiwillig, die Anmeldung verbindlich.

Kurs:
Mittwoch, 21. Juni 2023
• Dauer: 17:00 – 19:00 Uhr
• Ort: Allgemeine Berufsschule Zürich ABZ, Ausstellungsstr. 44, 8005 Zürich, Zimmer 501 (Saal)
• Referentin: Frau Carmen Graemiger, lic phil., Fachpsychologin für Kinder- und Jugendpsychologie FSP, personalizedlearning.ch, Praxis für Personalisiertes Lernen, Stationsstrasse 7, 8127 Forch
• Zielpublikom: Lehrpersonen ABZ
• Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen

Kursinhalt:
• Einführung in die neuesten Daten bezüglich Definition, Auswirkungen und Entstehung
• Welche Rechte haben Betroffene?
• Anzeichen für eine mögliche Dyskalkulie bei Berufsschülerinnen und -schülern
• Wann macht eine Abklärung Sinn?
• Förderung: Möglichkeiten und Grenzen
• Der Nachteilsausgleich und die möglichen Massnahmen zur Umsetzung
• Kommunikation mit der Klasse
• Mit Fallbeispielen und Übungen dazu

Ziele des Kurses:
• Besser erkennen, dass jemand an Dyskalkulie leidet
• Wissen, welche Massnahmen es zur Umsetzung des Nachteilsausgleichs gibt und wie man diese einsetzen kann
• An Sicherheit gewinnen, um mit der Klasse über Dyskalkulie und Nachteilsausgleich zu kommunizieren

Anmeldung:
Anmeldeschluss: 2. Juni 2023
Karin Koch und Alexandra Honegger (Koordinatorinnen Netzwerk Personalförderung)

Dyslexie

Wie erkenne ich Dyslexie ? Wie gehe ich damit um ?
Der Kurs wird doppelt geführt, der Inhalt ist derselbe, die Anmeldung verbindlich.

Kurse:
Dienstag, 21. März 2023
• Dauer: 17:00 – 19:00 Uhr
• Ort: Allgemeine Berufsschule Zürich ABZ, Ausstellungsstr. 44, 8005 Zürich, Zimmer 501 (Saal)

Donnerstag, 23. März 2023
• Dauer: 17:00 – 19:00 Uhr
• Ort: Berufsschule Mode und Gestaltung, Ackerstrasse 30, 8005 Zürich, Zimmer 409

• Referentin: Frau Carmen Graemiger, lic phil., Fachpsychologin für Kinder- und Jugendpsychologie FSP, personalizedlearning.ch, Praxis für Personalisiertes Lernen, Stationsstrasse 7, 8127 Forch
• Zielpublikom: Lehrpersonen ABZ
• Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen

Kursinhalt:
• Einführung in die neuesten Daten bezüglich Definition, Auswirkungen und Entstehung
• Welche Rechte haben Betroffene?
• Anzeichen für eine mögliche Dyslexie bei Berufsschülerinnen und -schülern
• Wann macht eine Abklärung Sinn?
• Förderung: Möglichkeiten und Grenzen
• Der Nachteilsausgleich und die möglichen Massnahmen zur Umsetzung
• Kommunikation mit der Klasse
• Mit Fallbeispielen und Übungen dazu

Ziele des Kurses:
• Besser erkennen, dass jemand an Dyslexie leidet
• Wissen, welche Massnahmen es zur Umsetzung des Nachteilsausgleichs gibt und wie man diese einsetzen kann
• An Sicherheit gewinnen, um mit der Klasse über Dyslexie und Nachteilsausgleich zu kommunizieren

Anmeldung:
Anmeldeschluss: 24. Februar 2023
Karin Koch und Alexandra Honegger (Koordinatorinnen Netzwerk Personalförderung)

Individuelle Lernförderung strukturiert und kompetent gestalten


Diese Weiterbildung richtet sich an Lehrpersonen im Förderunterricht und an diejenigen, welche in Zukunft Förderkurse/Stützkurse erteilen möchten, sowie auch an Lehrpersonen, welche mehr über die individuelle Lernbegleitung wissen möchten.

Die Weiterbildung ist freiwillig, die Anmeldung aber verbindlich.

Kurse:
Mittwoch, 22. Februar, 1. und 15. März, 5. und 19. April sowie der 10. Mai 2023
• Dauer: 17:30 – 20:45
• Ort: Allgemeine Berufsschule Zürich ABZ, Ausstellungsstrasse 44, 8005 Zürich, Zimmer 117
• Referentin: Frau Arlette Haase, PH Zürich
• Zielpublikom: Lehrpersonen ABZ
• Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen

Ziele des Kurses:
• Die Teilnehmenden verfügen über diagnostische Kompetenzen zur Erfassung des Lernstandes.
• Die Teilnehmenden können aus den Ergebnissen Konsequenzen für die Lernbegleitung ableiten.
• Die Teilnehmenden können förderdiagnostische Prozesse initiieren, begleiten und auswerten.

Anmeldung:
Anmeldeschluss: 03. Februar 2023
Bei Interesse bitte ein «x» beim Namen eintragen: 221222 Individuelle Lernförderung

Animation


Mit kurzen Animationen können komplexe Sachverhalte anschaulich erklärt und spannende Geschichten erzählt werden. Im Workshop werden verschiedene Prozesse kennengelernt, mit denen animiertes Videomaterial erstellt und veröffentlicht werden kann. Die Auswahl reicht hierbei von handgezeichneten Stop Motion Filmen über GIFs bis hin zu animierten und vertonten Erklärvideos.

Die Weiterbildung ist freiwillig, die Anmeldung aber verbindlich.

Kurs:
Donnerstag, 19. Januar 2023
• Dauer: 17:30 – 21:00
• Ort: Allgemeine Berufsschule Zürich ABZ, Ausstellungsstrasse 44, 8005 Zürich, Zimmer 509
• Referent: Herr Adrian Degonda
• Zielpublikom: Lehrpersonen und Mitarbeitende ABZ
• Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen

Anmeldung:
Anmeldeschluss: 31. Dezember 2022
Bei Interesse bitte ein «x» beim Namen eintragen: 221104 Quizlet und Animationen.xlsx
 

Quizlet


Quizlet, die Königin der Lernkartenseiten, kombiniert praktisch alle Vorteile traditioneller und elektronischer Lernkartensysteme. Der grosse Funktionsumfang umfasst unter anderem das Erstellen von eigenen multimedialen oder traditionellen Kartensätzen zu beliebigen Themen, das Nutzen von Millionen von bereits vorhandenen Kartenstapeln, das Üben im Netz oder offline, auf Smartphone oder iPad und das Ausdrucken von traditionellen Lernkarten.

Die Weiterbildung ist freiwillig, die Anmeldung aber verbindlich.

Kurs:
Montag, 16. Januar 2023
• Dauer: 17:30 – 19:30
• Ort: Allgemeine Berufsschule Zürich ABZ, Ausstellungsstrasse 44, 8005 Zürich, Zimmer 509
• Referent: Herr Adrian Degonda
• Zielpublikom: Lehrpersonen und Mitarbeitende ABZ
• Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen

Anmeldung:
Anmeldeschluss: 31. Dezember 2022
Bei Interesse bitte ein «x» beim Namen eintragen: 221104 Quizlet und Animationen.xlsx