Interne Weiterbildungen

Kursziel(e)

Die Teilnehmenden kennen das Konzept des ABU-Schlussspurt--Modells.
Die Teilnehmenden lernen bewährte Methoden und Materialien
für das Schlussspurt-Semester kennen.
Unter den Teilnehmenden erfolgt ein Dialog und Erfahrungsaustausch.

Inhalt und Methode(n)

Das «Schlussspurt-Modell» im ABU der ABZ bewährt sich seit vielen
Jahren: Ein Vorbereitungsteam von AB-Lehrpersonen stellt ergänzend
zum Schullehrplan jährlich konkrete Lernziele im Hinblick auf die
Schlussprüfung ABU zusammen und veröffentlicht diese vor den
Weihnachtsferien. Mit diesen Lernzielen planen die Lehrpersonen
das letzte Semester vor dem QV und starten mit den Lernenden zum
«Schlussspurt». Im Kurs werden die konzeptionellen Grundlagen erklärt
und vor allem bewährte Umsetzungsformen im Unterricht vorgestellt.

Kursleitung

Better Martin

Zeitpunkt

Donnerstag

Ort/Zimmer

310

Varia (Materialkosten, ...)

Dieser Kurs richtet sich nur an ABU-Lehrpersonen.
Jeder erarbeitet sich mit den Jahren einen zunehmenden Erfahrungsschatz.
Dieser beinhaltet u. a. bewährte Ideen, Sequenzen, Methoden, Materialien,
Tipps usw. In diesen Wissenstransfer-Kursen wird er allen ABU-Lehrpersonen
verfügbar gemacht.

Dauer des Kurses

12.12.2019 bis 12.12.2019

Anmeldeschluss

5.12.2019

Anmelden

Zum Anmeldeformular

Druckversion

Kurs 19HWB1 als PDF downloaden

Kursziel(e)

Die Teilnehmenden können eine Ordnerstruktur erstellen
und Dokumente gezielt ablegen sowie Einstellungen in der
Systemsteuerung vornehmen.

Inhalt und Methode(n)

Dieses Modul behandelt die wesentlichen Kenntnisse und Fertigkeiten,
die bei der Nutzung von Computern und Mobilgeräten, bei der Erstellung
und Verwaltung von Dateien, beim Umgang mit Netzwerken und zur
Sicherstellung der Datensicherheit erforderlich sind.

Zeitpunkt

Montag

Ort/Zimmer

010

Dauer des Kurses

18.11.2019 bis 16.12.2019
Montag: 18.11.2019 / 25.11.2019 / 2.12.2019 / 9.12.2019
(Kurs A)-jeweils 16.45 - 19.00 Uhr
Samstag: 16.11.2019 / 23.11.2019
(Kurs B)-jeweils 08.20 - 12.50 Uhr
ECDL-Modul-Prüfung: 12.12.2019 (12.15 - 13.00 Uhr)
16.12.2019 (17.30 - 18.15 Uhr)

Anmeldeschluss

11.11.2019

Anmelden

Zum Anmeldeformular

Druckversion

Kurs 19HWB3 als PDF downloaden

Kursziel(e)

Die Teilnehmenden kennen das Konzept des ABU-Schlussspurt--Modells.
Die Teilnehmenden lernen bewährte Methoden und Materialien
für das Schlussspurt-Semester kennen.
Unter den Teilnehmenden erfolgt ein Dialog und Erfahrungs-
austausch.

Inhalt und Methode(n)

In diesem Modul werden Fertigkeiten im Umgang mit Textverarbeitung
behandelt: z. B. Erstellung von Briefen, Formatieren, Seite einrichten,
Tabellen einfügen, Rechtschreibprüfung.

Zeitpunkt

Dienstag

Ort/Zimmer

010

Dauer des Kurses

07.01.2020 bis 28.01.2020
Dienstag: 07.01.2020 / 14.01.2020 / 21.01.20202 / 28.01.2020
(Kurs A)-jeweils 16.45 - 19.00 Uhr
Samstag: 11.01.2020 / 18.01.2020 / 25.01.2020
(Kurs B)-jeweils 08.20 - 12.05 Uhr

Anmeldeschluss

31.01.2020

Anmelden

Zum Anmeldeformular

Druckversion

Kurs 19HWB4 als PDF downloaden

Kursziel(e)

Verschiedene Aktivierungsmethoden durch eigenes Erleben
kennenlernen.
Ausgewählte Methoden selbst im Unterricht durchführen.
Erfahrungen mit den Aktivierungsmethoden mit Kolleginnen und
Kollegen austauschen.

Inhalt und Methode(n)

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, die Lernenden im Unterricht
zu aktivieren und ihr Interesse zu wecken. Besonders gut eigenen
sich handlungsorientierte Methoden, die ohne grossen materiellen
und zeitlichen Aufwand umsetzbar sind. Die Kursteilnehmenden
lernen in diesem Workshop ein paar erprobte, wirksame
Aktivierungsmethoden kennen, indem sie diese selbst eins zu eins
anwenden. Sie sind aber auch dazu eingeladen, eigene Ideen einzubringen.

Kursleitung

Bieri Alex

Ort/Zimmer

509

Dauer des Kurses

13.11.2019 bis 31.01.2020
Mi: 13.11.2019 / 27.11.2019 (Kurs A)-jeweils 17.00 - 20.30 Uhr
Do: 21.11.2019 / 05.12.2019 (Kurs B)-jeweils 08.00 - 11.30 Uhr
Do: 16.01.2020 / 30.01.2020 (Kurs C)-jeweils 17.00 - 20.30 Uhr
Fr: 17.01.2020 / 31.01.2020 (Kurs D)-jeweils 08.00 - 11.30 Uhr

Anmeldeschluss

06.11.2019

Anmelden

Zum Anmeldeformular

Druckversion

Kurs 19HWB7 als PDF downloaden

Kursziel(e)

Die Teilnehmenden beurteilen eigene Prüfungen anhand von Kriterien
und entwickeln ihre Fertigkeiten, Prüfungen zu erstellen und
Aufgaben zu formulieren, weiter.

Inhalt und Methode(n)

Prüfungszwecke
Prüfungsbeurteilung
Prüfungsvorbereitung
Prüfungserstellung: Aufbau und Struktur, Prüfungsaufgaben,
Punkte und Zeitbemessung, Prüfung «validieren»

Zeitpunkt

Montag

Ort/Zimmer

509

Dauer des Kurses

16.09.2019 bis 16.09.2019

Anmeldeschluss

09.09.2019

Anmelden

Zum Anmeldeformular

Druckversion

Kurs 19HWB9 als PDF downloaden

Kursziel(e)

Die Teilnehmenden lernen bewährte Methoden und Materialien
zur Umsetzung des Schullehrplanes kennen.

Unter den Teilnehmenden erfolgt ein Dialog und Erfahrungs-
austausch.

Inhalt und Methode(n)

Mit zunehmender Erfahrung wissen Lehrpersonen, welche Themen mit
welchen Methoden erfolgreich umgesetzt werden können. Es entstehen
bewährte Unterrichtssequenzen und -materialien. Sternstunden sind
Lektionen, welche diesbezüglich bei der Umsetzung besonders geglückt
sind. Im Kurs stellen Lehrpersonen solche Sternstunden aus ihrem ABU vor.

Kursleitung

Better Martin

Zeitpunkt

Mittwoch

Varia (Materialkosten, ...)

Dieser Kurs richtet sich nur an ABU-Lehrpersonen.
Jeder erarbeitet sich mit den Jahren einen zunehmenden Erfahrungsschatz.
Dieser beinhaltet u. a. bewährte Ideen, Sequenzen, Methoden, Materialien,
Tipps usw. In diesen Wissenstransfer-Kursen wird er allen
ABU-Lehrpersonen verfügbar gemacht.

Dauer des Kurses

24.06.2020 bis 24.06.2020

Anmeldeschluss

17.06.2020

Anmelden

Zum Anmeldeformular

Druckversion

Kurs 20FWB2 als PDF downloaden

Kursziel(e)

Die Teilnehmenden kennen das Konzept des ABU-Schlussspurt--Modells.
Die Teilnehmenden lernen bewährte Methoden und Materialien
für das Schlussspurt-Semester kennen.
Unter den Teilnehmenden erfolgt ein Dialog und Erfahrungs-
austausch.

Inhalt und Methode(n)

In diesem Modul werden Fertigkeiten im Umgang mit Textverarbeitung
behandelt: z. B. Erstellung von Briefen, Formatieren, Seite einrichten,
Tabellen einfügen, Rechtschreibprüfung.

Ort/Zimmer

010

Dauer des Kurses

17.02.2020 bis 10.07.2020
Dienstag: 18.02.2020
(Kurs A)-jeweils 16.45 - 19.00 Uhr
ECDL-Modul-Prüfung: 25.02.2020 (17.30 - 18.15 Uhr)
03.03.2020 (12.15 - 13.00 Uhr)

Anmeldeschluss

31.01.2020

Anmelden

Zum Anmeldeformular

Druckversion

Kurs 20FWB4 als PDF downloaden

Kursziel(e)

Die Teilnehmenden können anspruchsvolle rechnerische Aufgaben lösen.

Inhalt und Methode(n)

Dieses Modul beinhaltet Fertigkeiten wie Diagramme erstellen,
mathematische und logische Formeln anwenden, Daten sortieren
und Daten in Zellen eingeben.

Ort/Zimmer

010

Dauer des Kurses

19.02.2020 bis 07.04.2020
Mittwoch: 19.02.2020 / 26.02./ 04.03. / 11.03./ 18.03. / 25.03.2020
(Kurs A)-jeweils von 16.45 - 19.00 Uhr
Samstag: 22.02.2020 / 29.02. / 07.03.2020
(Kurs B)-jeweils von 08.20 - 12.50 Uhr
ECDL-Modul-Prüfung
Mittwoch: 01.04.2020 (17.30 - 18.15 Uhr)
Dienstag: 07.04.2020 (12.15. - 13.00 Uhr)

Anmeldeschluss

12.02.2020

Anmelden

Zum Anmeldeformular

Druckversion

Kurs 20FWB5 als PDF downloaden

Kursziel(e)

Die Teilnehmenden können einen Internetbrowser bedienen,
gezielt nach Informationen suchen, wichtige Einstellungen
vornehmen, E-Mails versenden und empfangen sowie
Kalendereinträge vornehmen.

Inhalt und Methode(n)

Dieses Modul behandelt die wesentlichen Kenntnisse und Fertigkeiten,
die für das Web-Browsing, die effiziente Informationssuche,
die Online-Kommunikation und die E-Mail-Nutzung benötigt werden.

Ort/Zimmer

010

Dauer des Kurses

26.03.2020 bis 18.05.2020
Donnerstag: 26.03.2020 / 02.04. / 09.04.2020
30.04.2020 / 07.05.2020 (Kurs A)-jeweils 16.45 - 19.00 Uhr
Samstag: 21.03.2020 / 28.03. / 04.04.2020
(Kurs B)-jeweils 08.20 - 12.05 Uhr
ECDL-Modul-Prüfung
Donnerstag: 14.05.2020 (17.30 - 18.15 Uhr)
Montag: 18.05.2020 ( 12:15 - 13.00 Uhr)

Anmeldeschluss

19.03.2020

Anmelden

Zum Anmeldeformular

Druckversion

Kurs 20FWB6 als PDF downloaden

Kursziel(e)

Die Gelingensfaktoren für den handlungs- und kompetenz-
orientierten Unterricht kennen.
Ein Lernsetting nach dem AHA-Modell planen und im eigenen
Unterricht durchführen.
Erfahrungen mit dem durchgeführten Lernsetting mit Kolleginnen
und Kollegen austauschen.

Inhalt und Methode(n)

Handlungsorientierung und Kompetenzorientierung werden
immer wichtiger. Der Paradigmawechsel lautet: Weg von der
Wissensvermittlung, hin zum selbstständigen, handlungsorientierten
Lernen. Aufgrund seiner langjährigen Unterrichtserfahrung und zahlreicher
Fortbildungskurse mit Lehrpersonen hat der Kursleiter ein
Umsetzungsmodell für das handlungs- und kompetenzorientierte
Unterrichten entwickelt. Das AHA-Modell beinhaltet die wesentlichen
Aspekte des Lehrens und Lernens, besticht durch seine Klarheit und
einfache Umsetzbarkeit. Die Kursteilnehmenden erfahren und erleben,
was sich hinter dem Akronym AHA verbirgt und erarbeiten eine
didaktische Umsetzung für den eigenen Unterricht.

Kursleitung

Bieri Alex

Ort/Zimmer

509

Dauer des Kurses

19.02.2020 bis 31.03.2020
Mittwoch: 19.02.2020 / 04.03.2020 (Kurs A)-jeweils 13.30 - 17.00 Uhr
Dienstag: 17.03.2020 / 31.03.2020 (Kurs B)-jeweils 17.00 - 20.30 Uhr

Anmeldeschluss

12.02.2020

Anmelden

Zum Anmeldeformular

Druckversion

Kurs 20FWB8 als PDF downloaden

Kursziel(e)

Die Teilnehmenden beurteilen eigene Prüfungen anhand von Kriterien
und entwickeln ihre Fertigkeiten, Prüfungen zu erstellen und
Aufgaben zu formulieren, weiter.

Inhalt und Methode(n)

Prüfungszwecke
Prüfungsbeurteilung
Prüfungsvorbereitung
Prüfungserstellung: Aufbau und Struktur, Prüfungsaufgaben,
Punkte und Zeitbemessung, Prüfung «validieren»

Kursleitung

Wild Karin

Zeitpunkt

Dienstag

Ort/Zimmer

509

Dauer des Kurses

10.03.2020 bis 10.03.2020

Anmeldeschluss

03.03.2020

Anmelden

Zum Anmeldeformular

Druckversion

Kurs 20FWB9 als PDF downloaden