Freikurse

Kursziel(e)

- Den Einsatz von Insekten als Lebensmittel in der Praxis
erfahren.
- Das Beschaffen, Lagern, Zubereiten und Verkaufen von
Insekten erläutern und anwenden können.
- Neuinterpretation von herkömmlichen Rezepten.

Inhalt und Methode(n)

In diesem Kurs lernen Sie die Ernährungs- und
Gesundheitszusammenhänge zu verstehen und
reflektiert zu handeln. Eigenschaften von Nahrungsmitteln
bei der Verarbeitung und Zubereitung zu berücksichtigen.
Im Umgang mit den Lebensmitteln die Wirkung der Insekten
zu entdecken und kreieren von Food-Innovationen.

Kursleitung

Merlo Marcel

Zeitpunkt

Dienstag, 13:30 bis 17:00 Uhr

Ort/Zimmer

K04

Dauer des Kurses

14.05.2019 bis 14.05.2019

Anmeldeschluss

03.05.2019

Anmelden

Zum Anmeldeformular

Druckversion

Kurs 19F411 als PDF downloaden

Kursziel(e)

- Garen bei niedrigen Temperaturen im Ölbad, im Bienenwachs,
im Rauch, unter dem Salamander, mit Säure oder auch in
einer schlichten Zeitung
- Einsatz und Umgang von flüssigem Stickstoff
- Bedienen von Geräten und Apparaten

Inhalt und Methode(n)

In diesem Kurs lernen Sie mit praktischen Elementen
innovative Techniken, höchste Qualität, umfassende
Beratung kennen. Tipps und Tricks rund um die
Zubereitungsweise helfen Ihnen Bestehendes zu
optimieren und in Ihrem Betrieb umzusetzen.

Kursleitung

Merlo Marcel; Zeender Roger

Zeitpunkt

Samstag, 08:20 bis 11:50 Uhr

Ort/Zimmer

K04

Dauer des Kurses

18.05.2019 bis 18.05.2019

Anmelden

Zum Anmeldeformular

Druckversion

Kurs 19F413 als PDF downloaden

Kursziel(e)

- die praktische Zubereitung von klassischen Fonds kennen
- Praktisches weiterverwenden für Suppen und Saucen aufzeigen
- Zubereitung und optimalen Geräte Einsatz
- Zubereitung unter ökologischen Aspekten und der guten Herstellungspraxis verstehen
- Degustation und sensorische Beurteilung der produzierten Gerichte (Geschmack, Aussehen)

Inhalt und Methode(n)

Sie können frische Fonds zubereiten, anhand praktischer
Beispiele erleben Sie Weiterverarbeitung zu einer Sauce oder Suppe.
Zum Abschluss können Sie die zubereiteten Gerichte degustieren.
So zum Beispiel: Eine Kraftbrühe, ein Fischfilet mit Weissweinsauce
oder Krustentier-Bisque. Aktives Zubereiten und Umsetzen vom
selbstgemachten Fonds bis zur delikaten Suppe und zur feinen Sauce.

Kursleitung

Rütschi Peter

Zeitpunkt

07:30 bis 11:50 Uhr

Ort/Zimmer

K04

Dauer des Kurses

25.02.2019 bis 27.02.2019
2x 5 Lektionen
Montag: 25.02.2019 von 07.30 - 11.50 und
Mittwoch: 27.02.2019 von 07.30 - 11.50

Anmeldeschluss

15.02.2019

Anmelden

Zum Anmeldeformular

Druckversion

Kurs 19F414 als PDF downloaden

Kursziel(e)

- Sicherheit in theoretischen Themen der Chemie gewinnen
- Fachkompetenz in der Chemie schärfen
- Theoretische Grundlagen durch Übungen vertiefen
- Individuelle Fragen in chemischen Teilgebieten klären

Inhalt und Methode(n)

Im Rahmen des Kurses werden elementare Themengebiete aus
der anorganischen Chemie repetiert. Dazu gehören das
Periodensystem der Elemente, der Atombau, die Bindungslehre
inkl. zwischenmolekularen Kräften, Säure-Base-Reaktionen und
auch Redox-Reaktionen inkl. Oxidationszahlen. Diese Themen
werden durch die Übungen vertieft. Auch können individuelle
Fragen geklärt werden.
In der organischen Chemie erfolgen ebenfalls Erklärungen zu
zentralen Bereichen wie fuktionellen Gruppen und deren
Eigenschaften, Reaktionsarten oder Formelschreibweise. Auch
hier sind Vertiefungen individueller Art Teil des Kurses.

Der Kurs richtet sich an Lernende, die Sicherheit in chemischen
Fragestellungen suchen.

Zeitpunkt

Mittwoch, 17:00 bis 18:00 Uhr

Ort/Zimmer

409

Varia (Materialkosten, ...)

keine zusätzlichen Kosten

Dauer des Kurses

20.02.2019 bis 22.05.2019

Anmeldeschluss

01.02.2019

Anmelden

Zum Anmeldeformular

Druckversion

Kurs 19F421 als PDF downloaden

Kursziel(e)

- Sicherheit in theoretischen Themen der Chemie gewinnen
- Fachkompetenz in der Chemie schärfen
- Theoretische Grundlagen durch Übungen vertiefen
- Individuelle Fragen in chemischen Teilgebieten klären

Inhalt und Methode(n)

Im Rahmen des Kurses werden elementare Themengebiete aus
der anorganischen Chemie repetiert. Dazu gehören das
Periodensystem der Elemente, der Atombau, die Bindungslehre
inkl. zwischenmolekularen Kräften, Säure-Base-Reaktionen und
auch Redox-Reaktionen inkl. Oxidationszahlen. Diese Themen
werden durch die Übungen vertieft. Auch können individuelle
Fragen geklärt werden.
In der organischen Chemie erfolgen ebenfalls Erklärungen zu
zentralen Bereichen wie fuktionellen Gruppen und deren
Eigenschaften, Reaktionsarten oder Formelschreibweise. Auch
hier sind Vertiefungen individueller Art Teil des Kurses.

Der Kurs richtet sich an Lernende, die Sicherheit in chemischen
Fragestellungen suchen.

Zeitpunkt

Freitag, 17:00 bis 18:00 Uhr

Ort/Zimmer

409

Varia (Materialkosten, ...)

keine zusätzlichen Kosten

Dauer des Kurses

22.02.2019 bis 24.05.2019

Anmeldeschluss

01.02.2019

Anmelden

Zum Anmeldeformular

Druckversion

Kurs 19F422 als PDF downloaden

Kursziel(e)

Die Lernenden werden auf die Servicemeisterschaft an der
IGEHO vom 16. - 20. 11 2019 im handwerklichen und mentalen Bereich vorbereitet.

Inhalt und Methode(n)

Der Kursinhalt bei den praktischen Disziplinen wird an die
Ausschreibung angepasst. Diese erfolgt Anfang Januar.
Voraussichtlich werden folgende Disziplinen verlangt.
- Gästeservice
- Barista
- Käseservice
- Flambieren
- Arbeiten vor dem Gast
mental werden die Lernenden auf die ungewohnte Situation vorbereitet.
- Prüfungsangst/arbeiten unter Stress
- Arbeiten vor Publikum
- Interviews geben
- Selbstsicherheit steigern

Kursleitung

Muggli Christoph; Hofer Daniela

Ort/Zimmer

209

Dauer des Kurses

18.02.2019 bis 12.07.2019
Die Daten würden wir gerne mit den Lernenden zusammen
festlegen - Berücksichtigung Schultag.

4 x 2 Lektionen Schulung
1 x 9 Lektionen Probedurchgang

Anmelden

Zum Anmeldeformular

Druckversion

Kurs 19F433 als PDF downloaden