Förderkurse

Lernende können während der Arbeitszeit Förderkurs im Umfang von bis zu einem halben Tag pro Woche besuchen, sofern die Leistungen der obligatorischen schulischen Bildung eine zusätzliche schulische Belastung erlauben. Eine Verweigerung dieses Rechts aus betrieblichen Gründen ist dann zulässig, wenn die Leistungen im Lehrbetrieb nicht genügen. Die durchschnittliche Abwesenheit vom Lehrbetrieb darf einschliesslich des obligatorischen Unterrichts zwei Tage pro Woche nicht überschreiten. Der Besuch von Förderkursen ist für Lernende unentgeltlich - und dies an allen kantonalen Berufsfachschulen des Kantons Zürich. Es können auch Freifächer an anderen kantonalen Berufsfachschulen belegt werden. Lernende, welche die obligatorische schulische Bildung an der ABZ besuchen können zum Beispiel auch Freikurse an der EB Zürich (Kantonale Berufsschule für Weiterbildung), der TBZ (Technische Berufsschule Zürich) usw. belegen.

Unser Angebot:

Allgemeinbildung + Sprache

Kursziel(e)

Aufbau des Fachvokabulars ABU, Synthaxaufbau bei
schriftlichen Arbeiten, Präsentationen in Englisch nach
Schweizer Berwertungskriterien, Argumentationen und
Meinungsäusserung müdnlich und schriftlich weidergeben

Inhalt und Methode(n)

Individuelle Förderung anhand von Einzel- und
Gruppenaufgaben, Gamebased Teaching - Questions
and Answers, Power-Point Vertiefung, Arbeit an Texten

Zeitpunkt

Dienstag, 17:00 bis 19:00 Uhr

Varia (Materialkosten, ...)

Der Kurs findet im Toni-Areal, Pfingstweidstrasse 96, 8005 Zürich

Dauer des Kurses

21.02.2023 bis 04.07.2023
Kursort: Toni Areal, Zimmer 6.02

Anmelden

Zum Anmeldeformular

Druckversion

Kurs 23F147 als PDF downloaden

Kursziel(e)

- Schreiben von Texten (Formulierungsschatz, Grammatik, Rechtschreibung)
anhand von Scaffoldings
- Förderung der Textkompetenz, d.h. der Fähigkeit, komplexe Sachverhalte
und Gedankengänge nachvollziehbar und sinnvoll zu formulieren
- Übungen anhand von Schreibaufträgen
- komplexere Sachverhalte und Gedankengänge korrekt und logisch verfassen.
- Erlernen der verschiedenen Textsorten, die in der Berufsschule anzuwenden sind

Inhalt und Methode(n)

- Mit einer gezielten Schreibförderung (jede Woche wird ein
Text geschrieben) arbeiten Sie an der Grammatik und
Rechtschreibung sowie an der Textstruktur und erarbeiten
sich einen breiteren Wortschatz.
- Der Wortschatz und die Textkompetenz werden spezifisch
für den Unterricht an der Berufsschule und die Arbeit im
Betrieb aufgebaut und erweitert.

Kursleitung

Ochsner-Bühler Barbara

Zeitpunkt

Montag, 08:20 bis 11:00 Uhr

Ort/Zimmer

309

Varia (Materialkosten, ...)

Die Lerndnen sind bereits angemeldet. Neue Lernende können nur bei einem Texartwechsel eintreten.

Dauer des Kurses

20.02.2023 bis 03.07.2023
Jahreskurs:
Montag, 31.10.2022 - 03.07.2023

Anmelden

Zum Anmeldeformular

Druckversion

Kurs 23F66 als PDF downloaden

Kursziel(e)

- Schreiben von Texten (Formulierungsschatz, Grammatik,
Rechtschreibung) anhand von Scaffoldings

- Förderung der Textkompetenz, d.h. der Fähigkeit, komplexe
Sachverhalte und Gedankengänge nachvollziehbar und sinnvoll zu formulieren.

Inhalt und Methode(n)

- Mit einer gezielten Schreibförderung (jede Woche wird ein
Text geschrieben) arbeiten Sie an der Grammatik und
Rechtschreibung sowie an der Textstruktur und erarbeiten sich
einen breiteren Wortschatz.

- Der Wortschatz und die Textkompetenz werden spezifisch für
den Unterricht an der Berufsschule und die Arbeit im Betrieb
aufgebaut und erweitert.

Sie üben anhand von Schreibaufträgen....

- komplexere Sachverhalte und Gedankengänge korrekt und
logisch zu verfassen.

- die verschiedenen Textsorten, die sie in der Berufsschule anwenden müssen.

Varia (Materialkosten, ...)

MO/DI/DO/FR: Sprachförderung
Einteilung in die jeweiligen Kurse wird mit dem Sekretariat abgemacht.

Montag: 08:20 Uhr - 11:00 Uhr
Dienstag: 16:45 Uhr - 19:10 Uhr
Mittwoch: 16:45 Uhr - 19:10 Uhr
Donnerstag: 16:45 Uhr - 19:10 Uhr
Freitag: 14:00 Uhr - 16:45 Uhr

Dauer des Kurses

20.02.2023 bis 07.07.2023

Anmelden

Zum Anmeldeformular

Druckversion

Kurs 23F68 als PDF downloaden

Berufskunde

Kursziel(e)

Sie analysieren Ihr persönliches Lernverhalten und ermitteln
die verwendeten Lerntechniken, damit ein optimiertes Lernstrategieprofil festgelegt werden kann.
Sie definieren Meisterungsziele und fokussieren sich auf das
Lernen und Problemlösen, damit die eigenen Kompetenzen verbessert werden.
Sie analysieren und optimieren Ihre Lern- und Arbeitsorganisation sowie Ihre Lern-
und Arbeitstechnik, damit die gesetzten Ziele erreicht werden können.
Sie lernen neue Lernmethoden kennen und können damit
gezielt die vorhandenen Lücken in der Berufskunde aufarbeiten und schliessen.

Inhalt und Methode(n)

Anhand einer persönlichen Analyse vom Lernverhalten
und der bis anhin verwendeten Lerntechniken, wird ein
Lernstrategieprofil ermittelt, damit Schwächen beseitigt
und stärken gefestigt und weiterentwickelt werden können.
Die Wissenslücken in Chemie, Physik, Fachrechnen und
Technologie werden erkannt und gezielt aufgearbeitet.

Kursleitung

Mosimann Markus

Zeitpunkt

Freitag, 13:00 bis 15:25 Uhr

Ort/Zimmer

417

Varia (Materialkosten, ...)

Dieser Kurs findet jeden zweiten Freitag statt.

Oberflächenbeschichter/in EFZ / Oberflächenpraktiker/in EBA

Dauer des Kurses

03.03.2023 bis 07.07.2023
Freitag: 03.03.23/ 17.03.23/ 31.03.23/
14.04.23/ 12.05.23/ 26.05.23/
02.06.23/ 09.06.23/ 23.06.23/ 07.07.23

Anmelden

Zum Anmeldeformular

Druckversion

Kurs 23F115 als PDF downloaden

Kursziel(e)

- Selbstsicherheit steigern
- Mimik und Gestik richtig eingesetzt
- Verkaufen, leicht gemacht
- Reklamationen als Chance sehen
- Kurzreferate leicht gemacht

Inhalt und Methode(n)

- Die Lernenden wissen, wie wichtig der erste Eindruck ist.
- Die Lernenden steigern ihr sicheres Auftreten während den einzelnen Phasen
der Gästebetreuung: Empfang, empfehlen, verkaufen und betreuen.
- Aktiven Verkauf mit Hilfe der QV-Karte üben.
- Die Lernenden zum Verkaufen motivieren.
- Man kann nicht nicht kommunizieren.

Kursleitung

Muggli Christoph

Zeitpunkt

Donnerstag, 14:00 bis 16:15 Uhr

Ort/Zimmer

209

Varia (Materialkosten, ...)

Lernende 3. Lehrjahr Restauration EFZ und 2. Lehrjahr Restaurantangestellte/r EBA

Dauer des Kurses

23.03.2023 bis 11.05.2023
Donnerstag: 23.03/30.03/06.04/13.04/20.04/11.05.2023

Anmelden

Zum Anmeldeformular

Druckversion

Kurs 23F122 als PDF downloaden

Kursziel(e)

- Selbstsicherheit steigern
- Mimik und Gestik richtig eingesetzt
- Verkaufen, leicht gemacht
- Reklamationen als Chance sehen
- Kurzreferate leicht gemacht

Inhalt und Methode(n)

- Die Lernenden wissen, wie wichtig der erste Eindruck ist.
- Die Lernenden steigern ihr sicheres Auftreten während den einzelnen
Phasen der Gästebetreuung: Empfang, empfehlen, verkaufen und betreuen.
- Aktiven Verkauf mit Hilfe der QV-Karte üben
- Die Lernenden zum Verkaufen motivieren.
- Man kann nicht nicht kommunizieren.

Kursleitung

Muggli Christoph

Zeitpunkt

Freitag, 08:20 bis 11:00 Uhr

Ort/Zimmer

209

Varia (Materialkosten, ...)

Lernende 3. Lehrjahr Restauration EFZ und 2. Lehrjahr Restaurantangestellte/r EBA

Dauer des Kurses

24.03.2023 bis 12.05.2023
Freitag: 24.03/31.03//14.04/21.04/12.05.2023

Anmelden

Zum Anmeldeformular

Druckversion

Kurs 23F123 als PDF downloaden

Kursziel(e)

Berufskunde
- Ausarbeiten von individuellen Strategien zur
Texterschliessung
- Erarbeiten von kompakten und prägnanten
Zusammenfassungen
- Etablieren von Lernstrategien
- Schliessen von Lernlücken

Kalkulation
- Gewinnung von Sicherheit im Umgang mit Kalkulations-
aufgaben durch zusätzliche Übungseinheiten.
- Aufarbeiten von Bildungslücken.
- Passende Massnahmen entwickeln und anwenden können.

Einzelarbeit, Demonstrationen, Teamarbeiten 1:1 Coaching

Inhalt und Methode(n)

- Sie erhalten punktuelle Unterstützung in der Aufarbeitung der Lerndefizite.
- Sie erfahren, wie Kalkulationsaufgaben aufgebaut sind und wie sie strategisch angegangen werden.
- Sie lernen an praxisnahen Beispielen alle QV-relevanten
Rechenmöglichkeiten für lhren Beruf kennen und zu lösen.

Kursleitung

Menzi Roland

Zeitpunkt

Mittwoch, 14:00 bis 15:35 Uhr

Ort/Zimmer

117

Varia (Materialkosten, ...)

Lernende EBA und EFZ in allen Semestern

Dauer des Kurses

22.02.2023 bis 05.07.2023

Anmelden

Zum Anmeldeformular

Druckversion

Kurs 23F128 als PDF downloaden

Kursziel(e)

Erreichen der Lernziele in Betriebswirtschaft, Betriebsorganisation
und Arbeitstechnik

Inhalt und Methode(n)

- Betriebswirtschaftsbegriffe aus der Hotellerie
- Betriebsorganisation in der Hotellerie, Tourismus, Qualitätsmanagement und Hotelklassifikation
- Arbeitstechnik: Arbeitsplanung und -organisation, Arbeitsqualität, Arbeitshilfsmittel erarbeiten z.B. Checklisten
- Ermitteln der Wissenslücken
- Gezieltes Aufarbeiten und Erweitern der Kenntnisse
- Etablieren von Lernstrategien
- Gewinnen an Sicherheit durch praxisbezogene Übungen

Kursleitung

Zbinden Elisabeth

Zeitpunkt

Freitag, 10:15 bis 11:50 Uhr

Ort/Zimmer

005

Varia (Materialkosten, ...)

Der Kurs ist aufbauend und die Lernenden melden sich für alle drei Kursdaten an. Herzlichen Dank!

Für Lernende Hotelfachlernende im 3. Ausbildungsjahr

Dauer des Kurses

31.03.2023 bis 21.04.2023
Freitag, 31. März 2023 Freitag, 14. April 2023 Freitag, 21. April 2023 (3 x 2 Lektionen)

Anmeldeschluss

Kurs voll

Anmelden

Anmeldeschluss erreicht.

Druckversion

Kurs 23F28 als PDF downloaden

Kursziel(e)

- Richtiges Verhalten beim Arbeiten an der Réception
- Sinnvolle Kommunikation an der Réception
- Praktisches Arbeiten mit einem elektronischen Hotelsoftwareprogramm (Oracle Suite8) an der Réception
- Vertrauter Umgang mit dem elektronischen Hotelsoftwareprogramm Oracle Suite8
- Verschiedene Situationen an der Réception mit Rollenspielen

Inhalt und Methode(n)

Sie sind in der Lage, den Arbeitsplatz Réception zu organisieren und die zu verrichtenden
Arbeiten an der Réception zu erläutern.
- Praktische Übungen allgemein an der Réception
- Rollenspiele
- Praktische Übungen mit dem elektronischen Hotelsoftwareprogramm Oracle Suite8

Kursleitung

Ochsner-Bühler Barbara

Zeitpunkt

Freitag, 13:00 bis 16:25 Uhr

Ort/Zimmer

007

Varia (Materialkosten, ...)

Der Kurs ist aufbauend und die Lernenden melden sich für beide Kursdaten an. Herzlichen Dank!

Dauer des Kurses

03.03.2023 bis 10.03.2023

Anmeldeschluss

Kurs ist voll

Anmelden

Anmeldeschluss erreicht.

Druckversion

Kurs 23F33 als PDF downloaden

Kursziel(e)

Festigen der praktischen und theoretischen Kenntnisse der
Instruktionspraxis anhand der 4-Schritt-Methode

Inhalt und Methode(n)

- Wichtigkeit der Einführung neuer Mitarbeitenden benennen
- 4-Schritt-Methode anwenden in der Praxis
- Benennen der Bestandteilen von Maschinen und Geräten in der Reinigung / Werterhaltung
- Arbeitsabläufe in der Reinigung / Werterhaltung festlegen
- Üben der Instruktionsmethode an praktischen Beispielen

Kursleitung

Zganec-Schürch Angela

Zeitpunkt

Freitag, 09:30 bis 11:50 Uhr

Ort/Zimmer

005

Varia (Materialkosten, ...)

Der Kurs ist aufbauend und die Lernenden melden sich für alle vier Kursdaten an.

Dauer des Kurses

03.03.2023 bis 24.03.2023
03.03.23 10.03.23 17.03.23 24.03.23

Anmeldeschluss

Kurs voll

Anmelden

Anmeldeschluss erreicht.

Druckversion

Kurs 23F426 als PDF downloaden

Kombikurse ABU + BK

Kursziel(e)

Individuelle Lernförderung & Training der Grundkompetenzen Allgemeinbildung und Berufskunde
- Methoden- und Selbstkompetenz (1)
- Eigene Lernziele formulieren können
- Lernprozess planen und umsetzen können
- Das eigene Lernen reflektieren können
- Passende Massnahmen entwickeln und umsetzen können
- Neue Lernstrategien etablieren
- Selbstwirksamkeit stärken

Sachkompetenz (2)
- Bildungslücken nachhaltig aufarbeiten (Grundkompetenzen:
Deutsch und Mathematik)
- Aktueller Lernstoff (BK und ABU) gezielt (= bessere Noten)
verarbeiten können
- Gewinnen von Sicherheit durch zusätzliche Übungseinheiten

Inhalt und Methode(n)

Sie bestimmen in Absprache mit der Kursleitung, welche Lerninhalte Sie
bearbeiten.
Wichtig ist, dass Sie Themen aus beiden Zielebenen (1)&(2) angehen.

Wir analysieren mit Ihnen den Stand Ihrer Grundkompetenzen und
empfehlen Ihnen ein Trainingsprogramm.
Sie erhalten Anleitungen zur Planung und Umsetzung von Lernzielen.
Im 1:1 Lerncoaching begleiten wir Sie zum selbstverantworteten Lernen.

Kursleitung

Merlo Marcel; Loewenthal Rita; Marti Markus

Zeitpunkt

Montag, 14:00 bis 16:25 Uhr

Ort/Zimmer

103

Dauer des Kurses

20.02.2023 bis 03.07.2023

Anmelden

Zum Anmeldeformular

Druckversion

Kurs 23F42 als PDF downloaden

Kursziel(e)

- Methoden- und Selbstkompetenz (1)
- Eigene Lernziele formulieren können
- Lernprozess planen und umsetzen können
- Das eigene Lernen reflektieren können
- Passende Massnahmen entwickeln und umsetzen können
- Neue Lernstrategien etablieren
- Selbstwirksamkeit stärken

Sachkompetenz (2)
- Bildungslücken nachhaltig aufarbeiten (Grundkompetenzen:
Deutsch und Mathematik)
- Aktueller Lernstoff (BK und ABU) gezielt (= bessere Noten)
verarbeiten können
- Gewinnen von Sicherheit durch zusätzliche Übungseinheiten

Inhalt und Methode(n)

- Individuelle Lernförderung & Training der Grundkompetenzen Allgemeinbildung
und Berufskunde
- Sie bestimmen in Absprache mit der Kursleitung, welche Lerninhalte Sie bearbeiten.
Wichtig ist, dass Sie Themen aus beiden Zielebenen (1) & (2) angehen.
- Wir analysieren mit Ihnen den Stand Ihrer Grundkompetenzen und empfehlen
Ihnen ein Trainingsprogramm.
- Sie erhalten Anleitungen zur Planung und Umsetzung von Lernzielen.
Im 1:1 Lerncoaching begleiten wir Sie zum selbstverantworteten Lernen.

Kursleitung

Coellen Helbling Claudia; Kühne Martin

Zeitpunkt

Dienstag, 14:00 bis 16:25 Uhr

Ort/Zimmer

307

Dauer des Kurses

21.02.2023 bis 04.07.2023

Anmelden

Zum Anmeldeformular

Druckversion

Kurs 23F43 als PDF downloaden

Kursziel(e)

- Methoden- und Selbstkompetenz (1)
- Eigene Lernziele formulieren können
- Lernprozess planen und umsetzen können
- Das eigene Lernen reflektieren können
- Passende Massnahmen entwickeln und umsetzen können
- Neue Lernstrategien etablieren
- Selbstwirksamkeit stärken

Sachkompetenz (2)
- Bildungslücken nachhaltig aufarbeiten
(Grundkompetenzen:
Deutsch und Mathematik)
- Aktueller Lernstoff (BK und ABU) gezielt (= bessere Noten)
verarbeiten können
- Gewinnen von Sicherheit durch zusätzliche
Übungseinheiten

Inhalt und Methode(n)

Individuelle Lernförderung & Training der Grundkompetenzen Allgemeinbildung und Berufskunde
- Sie bestimmen in Absprache mit der Kursleitung, welche
Lerninhalte Sie bearbeiten.Wichtig ist, dass Sie Themen aus beiden Zielebenen (1)&(2) angehen.
- Wir analysieren mit Ihnen den Stand Ihrer Grundkompetenzen und empfehlen Ihnen ein Trainingsprogramm.
- Sie erhalten Anleitungen zur Planung und Umsetzung von
Lernzielen.
- Im 1:1 Lerncoaching begleiten wir Sie zum
selbstverantworteten Lernen.

Kursleitung

Ulmann Nina; Zbinden Elisabeth

Zeitpunkt

Mittwoch, 17:00 bis 18:35 Uhr

Ort/Zimmer

007

Varia (Materialkosten, ...)

Elisabeth Zbinden Lehrperson Hotellerie/ Nina Ulmann Lehrperson Allgemeinbildung

Dauer des Kurses

22.02.2023 bis 05.07.2023

Anmelden

Zum Anmeldeformular

Druckversion

Kurs 23F44 als PDF downloaden

Kursziel(e)

- Methoden- und Selbstkompetenz (1)
- Eigene Lernziele formulieren können
- Lernprozess planen und umsetzen können
- Das eigene Lernen reflektieren können
- Passende Massnahmen entwickeln und umsetzen können
- Neue Lernstrategien etablieren
- Selbstwirksamkeit stärken

Sachkompetenz (2)
- Bildungslücken nachhaltig aufarbeiten (Grundkompetenzen:
Deutsch und Mathematik)
- Aktueller Lernstoff (BK und ABU) gezielt (= bessere Noten)
verarbeiten können
- Gewinnen von Sicherheit durch zusätzliche Übungseinheiten

Inhalt und Methode(n)

- Individuelle Lernförderung & Training der Grundkompetenzen
Allgemeinbildung und Berufskunde
- Sie bestimmen in Absprache mit der Kursleitung, welche Lerninhalte Sie bearbeiten.
Wichtig ist, dass Sie Themen aus beiden Zielebenen (1)&(2) angehen.
- Wir analysieren mit Ihnen den Stand Ihrer Grundkompetenzen und
empfehlen Ihnen ein Trainingsprogramm.
- Sie erhalten Anleitungen zur Planung und Umsetzung von Lernzielen. Im 1:1 Lerncoaching
begleiten wir Sie zum selbstverantworteten Lernen.

Kursleitung

Grob Priska; Menzi Roland; Koller Markus

Zeitpunkt

Freitag, 07:30 bis 09:55 Uhr

Ort/Zimmer

117

Dauer des Kurses

24.02.2023 bis 07.07.2023

Anmelden

Zum Anmeldeformular

Druckversion

Kurs 23F45 als PDF downloaden