Restaurationsangestellte/r EBA

Willkommen beim Beruf Restaurationsangestellte/r!
Wir erzählen euch gerne von unserer und eurer zukünftigen Ausbildung.
Restaurationsangestellte/r EBA ist ein sehr abwechslungsreicher Beruf!
Man lernt viele verschiedene Leute kennen und arbeitet an verschiedenen Posten wie Buffet, Service, Küche. Wir reinigen professionell und lernen alle Techniken und Reinigungsmittel kennen.
Durch die langen Arbeitszeiten, Wochenendschichten und Zimmerstunden ist der Beruf auf Dauer anstrengend. Aber wir garantieren euch, dass diese Ausbildung eine super Grundlage für viele weitere Berufe im Gastgewerbe ist. Oder ihr habt die Möglichkeit, bereits nach 2 Jahren eine richtige Arbeitsstelle zu finden und selbständig zu sein.
Unsere Meinung ist, dass dieser Beruf nicht für jeden geeignet ist. Man braucht als Restaurationsangestellte/r viel Kraft, nicht nur körperliche auch geistige.
Man muss alles im Blick haben, sich Bestellungen merken und immer freundlich und aufmerksam mit den Gästen sein. Gutes Kopfrechnen eignet sich sehr für den Beruf, da man täglich einkassiert. Wenn der Service für den Gast gut war, bekommt man Trinkgeld.
Gute Menschenkenntnis, grosse Flexibilität, gute Laune und Selbstsicherheit sind wichtige Voraussetzungen für diesen Beruf.
Als letztes möchten wir euch von unserer Schule erzählen.
Wir haben einmal pro Woche Schule und da werden wir in zwei Fächern unterrichtet: Berufskunde und Allgemeinbildung. Berufskunde hilft uns sehr, unseren Beruf in allen Bereichen kennen zu lernen, einfach ist es nicht, aber wichtig. Allgemeinbildung ist auch sehr wichtig für das private Leben, wir lernen Neues über Politik, Steuern etc. und können unser Deutsch verbessern.
Wenn ihr ein Ziel vor Augen habt, dann schafft ihr es, in der Schule und im Betrieb erfolgreich zu sein.
Klasse RA15 2a