Talentklasse

Überdurchschnittlich leistungsstarke Lernenden werden in einer Talentklasse zusammengefasst und zusätzlich gefördert. 

Ziele

  • Früherkennung der Talente
  • Wertschätzung von Beginn ihrer Kariere
  • Vermitteln der wichtigsten Kompetenzen auf die Wirtschaft bezogen
  • Geschäftliches Netzwerk aufbauen
  • Leistungskultur ankurbeln
  • ABZ mehr als Kompetenzpartner im Gastgewerbe positionieren

Aufbau der Klasse

  • Pro Jahr Bildung einer Klasse mit ca. 18 Lernenden/Talenten
  • Drei-Phasige Selektion (Berufsbildner, Lernende und Berufsschule)
  • Erstes Jahr Aufbau von Produktewissen
  • Zweites Jahr Aufbau des Produktionswissen
  • Drittes Jahr anwenden des Wissen, Erfahrungen sammeln, Aufbau Netzwerk