Hotellerieangestellte/r EBA

Die Lehre als Hotellerieangstellte EBA ist ein guter Einstieg in das Hotelfach. Beendet man die Lehre erfolgreich, hat man die Möglichkeit, noch zwei Jahre bis zum EFZ-Abschluss anzuhängen. Dieser Beruf ist zwar anstrengend aber auch sehr spannend. Er bietet die Möglichkeit in verschiedenen Hotels auch im Ausland zu arbeiten. Es ist ein Beruf, in dem man immer eine Stelle hat.

Vom ersten Tag an in meiner Ausbildung hatte ich das Gefühl, dass ich sehr gut aufgehoben und gut eingeführt worden bin. Das Verhältnis zu meinen Mitschülern und Lehrern war gut. Ich habe mich in diesen zwei Jahren sehr weiter entwickelt. Die Vertiefungsarbeitszeit war für mich persönlich die spannendste und intensivste Zeit. Ich konnte mich frei entfalten und selbst bestimmen, was ich machen wollte und in welchem Zeitraum.

Die Schule halte ich in guter Erinnerung, denn die Lehrpersonen und Berufsbildner haben mich gut unterstützt, wenn ich Hilfe gebraucht habe. Insgesamt waren diese zwei Jahre mein erster grosser Erfolg im Leben. Ich freue mich auf die nächste Zeit in meinem Berufsleben.
(Aussagen von verschiedenen Lernenden)